Objekt:Neubau einer Kleintier- u. Vogelklinik der Justus-Liebig-Universität Gießen
hier : Techn. Gebäudeausbau (TGA – Einzelgewerke)
• Sanitäre Anlagen
• Elektroinstallation
• Trockenbau (Wände)
• Raumlufttechn. Anlagen
Auftragssumme dieser Gewerke : netto  8,06 Mio.€
vertragl. Bauzeit :  Mitte 2012  –  Frühj. 2014                  massive Bauzeitverlängerung aufgrund AG-Planungsbüros    angemeld. NT – Forderungen der TGA-AN: netto ca. 750 T€
Bauherr:Hessisches Baumanagement
Auftraggeber:HBM (LBIH), Regionalniederl. Mitte, Gießen
Leistungen:Baubegleitende Unterstützung und Beratung des Auftrag-
gebers, AG-Bauleitung und -projektsteuerung zu Forderungen der TGA – AN bezüglich einer eingetretenen Bauzeitverlängerung.
Untersuchung / Prüfung der vorliegenden Nachtragsforderungen sowie externer Sachverständigen-Gutachten.
Untersuchungen zu Anspruchsgrundlagen, Bauablaufstörungen, Kalkulationsunterlagen sowie sonstiger, baubetrieblicher Detailaspekte. Erstellung von eigenen Sachverständigengutachten als Verhandlungsgrundlage für AG.
Unterstützung des AG bei Verhandlungen und Nachtragsvereinbarungen zur Bauzeit – Thematik.